Wir sind ein Völkchen

Wir sind ein Völkchen...

...und jetzt "Bürgerhausfunk" von uns, für uns! Und vielleicht auch für Sie?

Dienstag, 2. August 2016

Freitag, 13. Mai 2016

Summery of Charleston Beginner I Workshop at Freie Universität Berlin



Quelle: Dietmar Rüttiger

Our next BEGINNER I Charleston Workshop will take place the 11th and 12th of June in Berlin-Lankwitz from 11am - 4pm - 27 Euro for Students - Non-Students pay 54 Euro. We are looking forward to meet you there. Cheers, The FU Swing-Team. Sign in here: http://www.buchsys.de/fu-berlin/angeb...

Mittwoch, 13. April 2016

"Hanna-Granata"

Berliner Woche schreibt:

http://www.berliner-woche.de/lankwitz/kultur/platz-vor-dem-rathaus-lankwitz-erinnert-kuenftig-an-hanna-granata-d98376.html

Der namenlose Platz vor dem Rathaus Lankwitz erhält den Namen von Hanna-Renate Laurien.
Wir begegneten uns oft Sonntag morgens in der Kurfürstenstr. Sie war auf dem Weg zum Gottesdienst in Mater Dolorosa. Sie fuhr einen älteren blauen Golf und wir grüssten uns immer freundlich.

Samstag, 5. März 2016

Butzemann - Im Märzen der Bauer



Die Butzemanns waren ein musikalisches Projekt in Berlin-Lichterfelde. Traditionelle Kinderlieder in neuem musikalischem Gewand.

Quelle: KMKLW

Sonntag, 2. August 2015

Ausschluss-Bebauungsplan

Berliner Woche schreibt:
"Berlin: Ostpreußendamm 137 | Lichterfelde. Mit dem Beschluss über die Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Ortsteil Lichterfelde will das Bezirksamt die Ansiedlung großer Verbrauchermärkte verhindern."

http://www.berliner-woche.de/lichterfelde/bauen/bezirk-lehnt-grosse-maerkte-ab-d82040.html

Nun, wir wären dankbar, wenn sich überhaupt Läden an der Hildburghauser Str. etablieren würden, wenn die Strasse endlich in Ordnung käme. Auch ein grosser Markt wäre uns genehm.
Vor kurzem schlurfte ein alter Herr morgens mit Rollator zur Totaltankstelle, kam mit Brötchentüte und Zeitung aus der Tankstelle. Läden gibt es dort ja keine.
Besser ein Salat oder eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen bei MäcDoof, als gar kein Essen.
In dem Bereich von Lichterfelde ist es für viele Senioren schwer sich selbst zu versorgen.
Ich finde, dass der Bezirk sich falsch einmischt.

Dienstag, 21. Juli 2015

Christoph 31 in Lichterfelde.



Quelle: Christoph 31 - Berlin

Christoph 31 in Lichterfelde.
Gelandet wurde auf der Kreuzung Hildburghauser Str./ Mariannenstraße.